TicketsFür Veranstaltungen – Jetzt sichern –

VERANSTALTUNGEN & TICKETS

ALPEN CLASSICA

Euregio symphonische Orchesterakademie

Studierende aus den drei unterschiedlichen Konservatorien der Euregio (Trentino, Südtirol, Tirol) zeigen an diesem Abend das Resultat ihres gemeinsamen Musizierens. Das erarbeitete Repertoire
 für diesen Abend:
 Rhapsody in Blue von George Gershwin 
 3. Symphonie Es-Dur op.97 
 Das Symphonie-Orchester bestehend aus 48 Künstler*innen wird am Flügen von M. Guiseppe Andaloro begleitet. Dirigenten Sebastian De Salvo geleitet. 

Projekt & Konzept von Alpen Classica Festival:
 
Das Festival wurde 2016 von Massimiliano Girardi und Musikerkolleg*innen gegründet. Es bezieht
 alle drei Regionen der Euregio mit ein: Trentino, Südtirol und Tirol und widmet sich hauptsächlich der
 klassischen Musik.
 Es besteht aus zwei Teilen: einerseits die Fortbildungskurs, andererseits die Konzert, welche in unterschiedliche Locations stattfinden. Mittelpunkt des Festivalkonzepts stehen junge Menschen. Im
 Rahmen des Festivals finden Meisterkurse statt, die von professionellen Musiker*innen abgehalten werden. Das Festival erfreut sich über Kursteilnehmer*innen aus der ganzen Welt.
 Lesen Sie hier mehr darüber: www.alpenclassicafestival.com

Eintritt:
 
Abendkasse: € 17,00 | Ermäßigung ab 60 Jahre: € 2,00 | Ermäßigung KULTURFÜNFERL: € 5,00
 Jugendförderung: Besucher*innen bis 26 Jahre: € 9,00
 
 Reservierung ist keine notwendig!
 Karten sind an der Abendkasse zum Abendkassa-Tarif erhältlich!
 Spontanentschlossen immer herzlich willkommen.
 Die Veranstaltung findet unter den aktuellen COVID-19-Maßnahmen statt.

Termin
31.07.2022 - 20:00 Uhr
Location